top
logo

Anmeldung




feed-image Feed Entries
Start
Willkommen auf der Internetseite der SG Weixdorf Abteilung Leichtathletik
125 Jahre Sport in Weixdorf PDF Drucken E-Mail

Seit 125 Jahren wird in Weixdorf Sport getrieben.

Aus diesem Anlass veranstaltet die SG Weixdorf am Sonnabend, 13.08.2016 ab 19:00 Uhr
einen großen Sportlerball in einem Festzelt auf dem Forstsportplatz.
Eine moderne Band sorgt für musikalische Unterhaltung.
Die gastronomische Versorgung übernimmt der Sportheimwirt.

Eintrittskarten kosten 10 Euro und können im Vorverkauf bei den Abteilungen der SG Weixdorf erworben werden.

Attachments:
FileBeschreibungFile size
Download this file (Plakat und Flyer 125 Jahre  Sport in WX.pdf)Plakat Festveranstaltung125 Jahre Sport in Weixdorf411 Kb
 
QdH 2016, Quer durch die Dresdner Heide - Lauf PDF Drucken E-Mail

In diesem Jahr findet leider kein QdH-Lauf, Quer durch die Dresdner Heide - Lauf statt.

 
QdH 2015, Quer durch die Dresdner Heide - Lauf, 19.09.2015 PDF Drucken E-Mail

40. Lauf quer durch die Heide (QdH),  19.09.2015

Der 40. Lauf "Quer durch die Dresdner Heide" (QdH, Dresdner Heidelauf) fand mit ca. 230 Teilnehmern aus mehr als 70 Sportvereinen eine rege Beteiligung. Bei bestem Laufwetter mit Sonne und einer Temperatur von ca. 20 °C nahmen die Sportler den Wettkampf in den verschiedensten Altersgruppen auf
-    den Lauf-Strecken von 22,5km, 15km, 7km, 2km und 0,5km und
-    der Walking-Strecke von 7 km
auf.
Den größten Zuspruch hatten die Strecken von 22,5km und 15 km mit jeweils mehr als 60 Startern.
Die Läufe führten über die traditionellen Wege mit Höhenunterschieden von ca. 60 m, die z. T. mehrfach zu durchlaufen waren, und an mehreren Servicepunkten vorbei, an denen Mineralwasser gereicht wurde. Im Ziel konnten sich die Läufer am Getränketisch mit Tee oder Mineralwasser erfrischen und am Kaffe- und Kuchenbuffet sowie im Restaurant des Sportheims stärken. Die ausreichend vorhandenen Umkleidekabinen und Duschräume unterstützten die rasche Erholung der Sportler nach den Läufen.

Die Streckenbesten in den ausgeschriebenen Altersklassen wurden bei ihren Siegerehrungen mit Urkunden und Präsente ausgezeichnet. 
Alle Läufer und Läuferinnen erhielten für die vorgesehenen Lauf-Strecken entsprechend ihrer Altersklassen Wertungspunkte in der Dresdner Bezirksrangliste Laufen.

Die Gewinner der diesjährigen Pokalläufe sind
-    Thomas Lindig vom SV Elbland Coswig-Meißen und
-    Christin Marx vom TSV Dresden.
Sie erhielten die Pokale zum Jubiläumslauf und ein Präsent vom Sporthaus Ullmann unter dem Beifall der anderen Sportler und der Zuschauer überreicht.
Karl Bebendorf von DSC Dresden 1898 siegt in der Altersklass M U20 auf der 7km-Strecke und stellte mit seiner Leistung einen neuen Streckenrekord auf.
Eine einmalige Leistung vollbrachte auch Bernhard Michael vom TSV Dresden. Er ging als Einziger bei allen 40 bisherigen Heide-Läufen an den Start. Dafür erhielt er einen Ehren-Pokal.
Bemerkenswert ist weiterhin, dass der 77-jährige Manfred Lehmann aus Dresden als ältester Teilnehmer die 7km-Strecke lief.
Kinder der SG Weixdorf gingen in den Läufen über 7 km und 2 km an den Start.
-    Im Lauf über 7 km belegte Martin Menzel bei seinem ersten Start in der Altersklasse M U14 mit großem Abstand den 1. Platz.
-    Im Lauf über 2 km siegten in ihren Altersklassen Pascal Schröter, Annika Schütze und Jette Guber.
-    Larissa Guber, Lorenz Escher, Aaron Lorenz, Nico Paul und Clemens Tegen vervollständigten mit guter Platzierung das Weixdorfer Teilnehmerfeld.

Der 40. Heide-Lauf bot auch einen würdigen Rahmen, verdiente Sportfreunde aus der Abteilung Leichtathletik (LA) der SG Weixdorf für ihre langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten zu ehren.
-    Andreas Lindemann erhielt die Ehrennadel des Leichtathletik-Verbands Sachsen (LVS) in Silber und
-    Michael Hänsel die Ehrennadel des LVS in Gold.
Die Auszeichnungen nahmen Jörg Fernbach, Vizepräsident des LVS, Dr. Ewers, Vorsitzender Kreisverband LA Dresden und Rolf Eichler, Abteilungsleiter Leichtathletik SG Weixdorf, vor.

Nach den zahlreichen Ehrungen fand die Lauf-Veranstaltung bei sonnigem Herbstwetter an aufgestellten Tischen und Bänken bei allerlei sportlichen Fachgesprächen einen angemessenen Ausklang.

Zum erfolgreichen Gelingen des Heidelaufs trugen wiederum die zahlreiche Helfer der Abteilung Leichtathletik, das Sporthaus Ullmann mit dem Bereitstellen von Präsenten und die Bäckerei Klix mit ihrem Kuchenangebot bei. Sie alle haben ein Dankeschön verdient.

Die offizielle und vollständige Ergebnisliste aller Läufe ist auf der Internetseite des QdH zu finden.

Der Anhang stellt eine Ergebnisliste als Gesamtwertung und als Sortierung nach Altersklassen zur Verfügung.

Attachments:
FileBeschreibungFile size
Download this file (QdH-2015-Ergebnislisten.pdf)QdH 2015 ErgebnislistenQdH 2015, Gesamtwertung, AK sortiert70 Kb
 
Lößnitzsportfest in Radebeul am 19.09.2015 PDF Drucken E-Mail

Am Sonnabend, 19.09.2015 gingen 4 Sportler und Sportlerinnen unserer Abteilung Leichtathletik beim Regionalsportfest in Radebeul an den Start. Die äußeren Bedingungen waren hervorragend. Das Stadion präsentierte sich in bester Verfassung und das spätsommerliche Wetter förderte die gute Stimmung.

Alle 4 kämpften mit großem Erfolg beim Sprint und beim Weitsprung in ihren Altersklassen um beste Leistungen.
Kira Päßler gewann bei 50m-Sprint sowohl ihren Vorlauf als auch ihren Endlauf. Im Weitsprung war sie nicht zu schlagen. Mit deutlichem Vorsprung errang sie auch hier den 1. Platz.
Lara Tielemann belegte im Sprint und im Weitsprung mit guten Leistungen jeweils den 2. Platz.
Bei großer Konkurrenz nahm Judith Lotze in der jüngsten Altersklasse erstmals an einem Wettkampf teil.
Als zweite im 50m-Vorlauf und vierte im Weitsprung schnitt sie sehr gut ab. Nur knapp verfehlte sie im Weitsprung den begehrten Podestplatz.
Nicht zu schlagen war Clemens Lotze. Er gewann im Sprint den Vorlauf und den Endlauf. Den Weitsprung entschied er gleich im ersten Sprung zu seinen Gunsten und belegte den 1. Platz.

Eindrucksvoll ist die Bilanz für unsere SG Weixdorf, bei acht Starts 4-mal Platz 1 und 2-mal Platz 2 zu belegen. Nicht vergessen werden darf Platz 4 unserer Judith in ihrem allerersten Wettkampf.

Ein Dankeschön gilt Herrn Lotze, der mit den anderen Eltern hervorragend die Betreuung der Kinder übernahm, da alle Übungsleiter bei der Organisation des 40. Laufs "Quer durch die Dresdner Heide" in Weixdorf gebraucht wurden.

Im Anhang des Beitrages finden Sie die Ergebnislisten für alle Weixdorfer Teilnehmer.
Die vollständigen Ergebnislisten aller Altersklassen sind auf der Internetseite des SSV Planet Radebeul e. V. veröffentlicht.

Attachments:
FileBeschreibungFile size
Download this file (Loessnitzsportfest-Ergebnisliste-Wx_20150919.pdf)Lößnitzsportfest Radebeul 19.09.2015Ergebnisse SG Weixdorf15 Kb
 
Dreikampf 30.06.2015 PDF Drucken E-Mail

Am 30.06.2105 veranstaltete unsere Abteilung Leichtathletik kurz vor den Sommerferien ihren traditionellen Dreikampf für die Kinder- und Jugendgruppen. Die Sportler kämpften im Sprint, Weitsprung und Ballwurf oder Kugelstoß um persönliche Bestleistungen. Die Leistungen werden nach Tabellen vom Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) mit Punkten bewertet. Die Summe der Punkte ist das Wettkampfergebnis. In unserem Wettkampf gehören immer zwei Jahrgänge zu einer Altersklasse. Die Leistungen der besten Mädchen und Jungen jeder Altersklasse wurden mit Urkunden ausgezeichnet.

50 Kinder und Jugendliche unserer Abteilung führten ihre Wettkämpfe mit beispiellosem Einsatz. Alle Alterklassen waren vertreten. Die erzielten Leistungen sind als sehr gut zu bezeichnen. Einige finden sogar Aufnahme in unserer Sektionsbestenliste, die seit 50 Jahren die drei besten Leistungen von Weixdorfer Leichtathleten pro Disziplin und Altersklasse aufführt.

Bei den Mädchen belegten in den verschiedenen Altersklassen Emely Claus, Paula Koppe, Kira Päßler, Anica Schröter, Luise Placzek und Jana Rettler jeweils den ersten Platz. Bei den Jungen siegten Nico Paul, Pascal Schröter, Augustin Kuno, Clemens Lotze und Vincent Enge. Lobenswert waren der Einsatz und der Eifer, mit denen alle ihre Wettkämpfe bestritten.
Im Anhang des Beitrags ist die komplette Ergebnisliste einzusehen.

Nach den Siegerehrungen konnten sich die Kinder und ihre Eltern wie in jedem Jahr mit einer Bratwurst und vom Obstbuffet stärken. Ein Dankeschön haben unsere erwachsenen Sportfreunde und Eltern verdient, die sich als Kampfrichter und Helfer zur Verfügung stellten. Ohne ihre Hilfe wäre unser kleines Sportfest nicht möglich.

Attachments:
FileBeschreibungFile size
Download this file (Freiluft-Dreikampf-Ergebnisse_20150630.pdf)Dreikampf 30.06.2015Ergebnisse aller Altersklassen50 Kb
 
« StartZurück123456WeiterEnde »

Seite 1 von 6

bottom
top

Neueste Nachrichten

Meist gelesen


bottom

Powered by Joomla!. Designed by: joomla themes email alias Valid XHTML and CSS.